Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Arno Pielenz
Kennst du Heinrich von Kleist?

"... mein Leben, das allerqualvollste, das ein Mensch je geführt hat." So schrieb Heinrich von Kleist an eine seinem Herzen nahe stehende Verwandte wenige Stunden, bevor er sich mit seiner Todesgefährtin am Wannsee erschoss.

Frühlingslieder

Alle Vögel sind schon da
Alle Vögel sind schon da
Melodie: Volksweise (18. Jahrhundert), Text: Hoffmann von Fallersleben (1847)
MEHR
Alle Wiesen sind grün
Alle Wiesen sind grün
von Karl Wilhelm Ferdinand Enslin
Ein heiteres Frühlingslied zum Singen und Tanzen im Kindergarten.
MEHR
Der Frühling hat sich eingestellt
Der Frühling hat sich eingestellt
von Hoffmann von Fallersleben
MEHR
Der Mai ist gekommen
Der Mai ist gekommen
von Emanuel Geibel
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Es tönen die Lieder
Es tönen die Lieder
Dreistimmiger Frühlingskanon
MEHR
Frühlingsgruß
Frühlingsgruß
So sei gegrüßt viel tausendmal
MEHR
Ich reise übers grüne Land
Ich reise übers grüne Land
von Joseph von Eichendorff
Frühlingslied
MEHR
Komm, lieber Mai, und mache
Komm, lieber Mai, und mache
von Christian Adolf Overbeck
MEHR
Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald
Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald
von Hoffmann von Fallersleben
Heinrich Hoffman von Fallerslebens Hommage an den Frühling
MEHR
Nun will der Lenz uns grüßen
Nun will der Lenz uns grüßen
von Karl Ströse
Beliebtes Frühlingslied
MEHR
Sehnsucht nach dem Frühling
Sehnsucht nach dem Frühling
von Christian Adolf Overbeck
Komm lieber Mai und mache
MEHR
Und in dem Schneegebirge
Und in dem Schneegebirge
von Hoffmann von Fallersleben
MEHR
Unsre Wiesen grünen wieder
Unsre Wiesen grünen wieder
von Johann Gaudenz von Salis-Seewis
Ein munteres Frühlingslied, welches die trägen Wintergeister zu neuem Leben erweckt.
MEHR
Wem Gott will rechte Gunst erweisen
Wem Gott will rechte Gunst erweisen
von Joseph von Eichendorff
Ein Lied zum Frühlingsbeginn
MEHR
Winter, ade!
Winter, ade!
von Hoffmann von Fallersleben
Hoffmann von Fallersleben dichtete das Lied 1835 und wies diesem die Melodie des Volksliedes "Schätzchen, ade" zu.
MEHR
Anzeige