Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Berndt Seite

Im Lerchenwald

"Je älter ich werde, umso mehr erscheint mir
mein Lebensgebäude hell erleuchtet,
aber es ist leer, nur in einem Raum steht
ein kleiner Karton mit Erkenntnis.
Er bleibt dort, bis die neuen Mieter einziehen."

Diese Zeilen sind der Aphorismensammlung vorangestellt und deuten bereits darauf hin, dass die einzelnen vielfältigen Verse und Gedanken die Gesamtheit eines ereignisreichen Lebens widerzuspiegeln suchen.
"Das Leben ist ein Abenteuer, denn niemand weiß, wie es ausgeht."

Adenauer in Moskau
Adenauer in Moskau
von Florian Russi
Diplomatie mit Olivenöl
MEHR
Beethoven verkannt
Beethoven verkannt
von Hermann Multhaupt
Mit dem Komponisten auf Kur im österreichischen Baden
MEHR
Beim Kartenspiel die Frau des Gegners „gewonnen“
Beim Kartenspiel die Frau des Gegners „gewonnen“
von Caroline Luise von Röder
Eine Geschichte aus dem Wilden Westen
MEHR
Der kürzeste Brief
Der kürzeste Brief
von Florian Russi
Ein kleiner Wettstreit großer Geister
MEHR
Goethes vergebliches Liebeswerben in der Grafschaft Glatz
Goethes vergebliches Liebeswerben in der Grafschaft Glatz
von Hermann Multhaupt
Über eine unerfüllte Liebe Goethes
MEHR
Liszt - Anekdoten
Liszt - Anekdoten
von Hans Hollerop
MEHR
Prinz William und Caroline von Linsingen
Prinz William und Caroline von Linsingen
von Hermann Multhaupt
Englischer Thronanwärter heiratete heimlich ein deutsches Edelfräulein
MEHR
Wassermänner und Sirenen
Wassermänner und Sirenen
von Heinrich von Kleist
Über Begegnungen mit mysteriösen Wassermenschen
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen