Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Jean-Pierre Claris de Florian

Das Krokodil und der Stör
Das Krokodil und der Stör
von Jean-Pierre Claris de Florian
Wer es darauf angelegt hat, anderen zu schaden, wird sich mit guten Worten kaum bezähmen lassen.
MEHR
Der alte Baum und der Gärnter
Der alte Baum und der Gärnter
von Jean-Pierre Claris de Florian
Dankbarkeit und Gnade sind nicht oft kostenlos zu haben
MEHR
Der Efeu und der Thymian
Der Efeu und der Thymian
von Jean-Pierre Claris de Florian
Wer emporstrebt, muss sich an Bewährtem festhalten, sollte aber nicht so tun, als ob er ohne Hilfe auskommen würde.
MEHR
Der fliegende Fisch
Der fliegende Fisch
von Jean-Pierre Claris de Florian
Fazit: Gegen die Grausamkeiten der Natur hilft oft nur die List.
MEHR
Der Kuhhirt und der Jäger
Der Kuhhirt und der Jäger
von Jean-Pierre Claris de Florian
Schuster bleib bei deinen Leisten
MEHR
Der Rabe und der Gimpel
Der Rabe und der Gimpel
von Jean-Pierre Claris de Florian
Und die Moral von der Geschicht‘: die Bescheidenen sieht und hört man oft nicht.
MEHR
Der Seiltänzer und die Balancierstange
Der Seiltänzer und die Balancierstange
von Jean-Pierre Claris de Florian
Mit der Balancierstange ist es wie mit der Tugend. Sie schränkt zwar den Willen und Drang zum Abenteuer ein, doch führt sie zum sicheren Ziel.
MEHR
Die beiden Gärtner
Die beiden Gärtner
von Jean-Pierre Claris de Florian
Gedanken sind notwendig und wichtig, aber wir leben vom Tun.
MEHR
Die beiden Löwen
Die beiden Löwen
von Jean-Pierre Claris de Florian
Wenn zwei sich nichts gönnen, zieht jeder den Kürzeren.
MEHR
Die Eule, die Katze, die Gans und die Ratte
Die Eule, die Katze, die Gans und die Ratte
von Jean-Pierre Claris de Florian
Wenn man Standpunkte bewerten will, ist es immer sinnvoll, auch nach den Hintergründen zu fragen.
MEHR
Die Gefallsüchtige und der Spiegel
Die Gefallsüchtige und der Spiegel
von Jean-Pierre Claris de Florian
Wer zu schmeicheln versteht und Weihrauch streut, dem geht vor allem bei eitlen Menschen vieles durch.
MEHR
Die Nachtigall und der Pfau
Die Nachtigall und der Pfau
von Jean-Pierre Claris de Florian
MEHR
Die Überschwemmung
Die Überschwemmung
von Jean-Pierre Claris de Florian
Wer Rat braucht und will, muss genau zuhören
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen