Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Heft 1

A |E | I | O | U … Hör gut zu!

Dieses Arbeitsheft beginnt mit einem Vorkurs zur “phonologischen Bewusstheit” und übt das Silbenglieder, das Anlauterfassen und das Reimwortfinden.

Die Grille und der Schmetterling

Die Grille und der Schmetterling

Jean-Pierre Claris de Florian

Eine Grille beobachtete einen Schmetterling, wie er von Blume zu Blume flog und an ihren Blüten naschte. Er hat es gut, dachte die Grille. Er kann frei umherfliegen und sich aussuchen, wo er sich niederlässt. Außerdem besitzt er ein sehr hübsches Farbenkleid, das in der Sonne leuchtet und viele Blicke auf sich zieht.“

Die Grille wurde neidisch auf den Schmetterling und haderte mit ihrem eignen Schicksal und damit, dass sie nicht von solcher Schönheit war wie er. Sie wollte gar nicht mehr aufhören, über ihr trostloses Los zu klagen. Doch plötzlich tauchten ein paar Jungen auf, sahen den hübschen Schmetterling und fingen ihn mit einem Netz. Da duckte sich die Grille auf den Boden und war froh, nicht in farbiger Schönheit geleuchtet zu haben.

 Fazit: Wer Blicke auf sich zieht, setzt sich auch Gefahren aus.

*****

Nacherzählt von Florian Russi

Vorschaubild Komposition aus zwei Bildern auf Pixabay

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Eule, die Katze, die Gans und die Ratte
von Jean-Pierre Claris de Florian
MEHR
Das Eichhörnchen, der Hund und der Fuchs
von Jean-Pierre Claris de Florian
MEHR
Das Hühnchen und der alte Fuchs
von Jean-Pierre Claris de Florian
MEHR
Der Rabe und der Gimpel
von Jean-Pierre Claris de Florian
MEHR
Die beiden Löwen
von Jean-Pierre Claris de Florian
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen