Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Frank Meyer

Raum 101
Erzählungen über Männer

Von dem Konflikt mit dem Vater beim Froschschenkeljagen, den abenteuerlichen Gefühlen einer Kinderliebe, den bleibenden Momenten mit dem besten Freund, die erschütternden Erlebnisse beim Bund...teils einfühlsam, teils derb erzählen die Geschichten dieser Sammlung, wie Jungen und Männer sich in verschiedenen Lebensabschnitten bewähren... oder wie sie versagen. 

Selbstachtung

Selbstachtung

Wilhelm Busch

Spricht da die Lebenserfahrung aus Wilhelm Busch? Oder ist das Gedicht ein weiteres Zeugnis seiner ironischen Weltsicht? Oder wurzelt diese ironische Weltsicht eben auf der Lebenserfahrung des Humoristen? Der Leser möge selbst entscheiden.

Mia Brettschneider

 

Früher, da ich unerfahren
Und bescheidner war als heute,
Hatten meine höchste Achtung
Andre Leute.

Später traf ich auf der Weide
Außer mir noch mehre Kälber,
Und nun schätz ich, sozusagen,
Erst mich selber.

 

 

*****

Zeichnung/en von Wilhlem Busch, coloriert u.teilw. bearb. von Rita Dadder

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Verzeihung
von Wilhelm Busch
MEHR
Darwinismus
von Wilhelm Busch
MEHR
Selbstkritik
von Wilhelm Busch
MEHR
Pfaffenhohn
von Wilhelm Busch
MEHR
Tugend und Laster
von Wilhelm Busch
MEHR
Anzeige