Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Die verlassene Schule bei Tschernobyl - Lost Place

Nic

Am 26. April 1986 kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl zu einer der schlimmsten Nuklearkatastrophen. Die freigesetzte Radioaktivität entsprach dem zehnfachen der Atom-Bombe von Hiroshima 1945. Erst drei Tage später wurde die 3 km entfernte Stadt Prypjat evakuiert und alle Bürger mussten ab 14 Uhr "vorübergehend" ihren Wohnort verlassen. Seither ist die Mittelschule der Stadt verwaist.

30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Doch genau die machen den Ort sehenswert. Der Großteil der Mittelschule ist in einem unberührten Verfallszustand. Die Wände verlieren ihre Farbe, die alten Schulbücher erinnern an den einstigen Schulalltag. Das Heft zeigt Klassenräumen, Flure, die Turnhalle und die große Schulaula.

Das Heft bietet in der Mitte ein doppelseitiges Poster.

ISBN: 978-3-86397-121-2

Preis: 3,00 €

Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren

Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren

Novalis

Dieses Gedicht könnte von Novalis als Lehrgedicht über die Epoche der Romantik in Deutschland gedacht gewesen sein. Nicht die reale, nüchterne und nach naturwissenschaftlichen Gesetzen verlaufende Welt, nicht nüchterne Zahlen und Figuren bestimmen über uns Menschen, sondern unsere Gedanken, Empfindungen und unsere Fantasie. Wir sind es, die die Welt gestalten und ihre Geschichte bestimmt sich aus Märchen und Gedichten.

Florian Russi


Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren

„Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren

Sind Schlüssel aller Kreaturen,

Wenn die, so singen und so küssen,

Mehr als die Tiefgelehrten wissen,

Wenn sich die Welt ins freie Leben

Und in die Welt wird zurückgeben,

Wenn sich dann wieder Licht und Schatten

Zu echter Klarheit wieder gatten,

und man in Märchen und Gedichten

Erkennt die wahren Weltgeschichten,

Dann fliegt vor einem geheimen Wort

Das ganze verkehrte Wesen fort.“

*****

Vorschaubild: Märchenfiguren, Urheber: Arhtur Rackham via Pixabay CCO.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Zaubernacht
von Ludwig Tieck
MEHR
Ameise im Sand
von Horst Fischer
MEHR
Das Türmerlied
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Dimensionen der Zeit
von Ina Hermann-Stietz
MEHR
Wer nie sein Brot mit Tränen aß
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen