Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Eichendorff, Joseph von

Eichendorff, Joseph von

Der am 10. März 1788 auf Schloss Lubowitz bei Ratibor in Oberschlesien geborene Joseph Freiherr von Eichendorff war einer der bedeutendsten Dichter der deutschen Romantik. Der gläubige Katholik schrieb Gedichte, Romane und Erzählungen. Er zählt zu den meist vertonten deutschen Dichtern. Seine Novelle „Aus dem Leben eines Taugenichts" gilt als Höhepunkt der romantischen Literatur in Deutschland. Eichendorff starb am 26. November 1857 in Neiße (Oberschlesien).