Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Astrid Koopmann/ Bernhard Meier
Kennst du Erich Kästner?

Ist das dort nicht Kästner, Erich Kästner? Ich habe gehört, er war gerade auf großer Reise - Dresden, Leipzig, Berlin, München oder so. Soll ich dich mit ihm bekannt machen? Kästner mal ganz privat! Er hat immer eine Menge spannender Geschichten auf Lager.

Dona nobis pacem

Dona nobis pacem

Der 3-stimmige Kanon mit dem deutschen Text Gib uns Frieden wird seit vielen Jahren schon zu verschiedenen Anlässen gesungen. Ob in der Kirche, zu Weihnachten oder im Chor als Friedensverkündung. Das Dona nobis pacem verbreitet stets eine friedliche Stimmung. Während der Zeit der Kreuzzüge wurde das Stück in das Ordinarium Missae (die feststehenden Gesänge der Messfeier) aufgenommen. Dichter und Komponist des Werkes sind unbekannt.

Carolin Eberhardt

Melodie anhören:


Dona nobis pacem, pacem;

dona nobis pacem.

Dona nobis pacem,

dona nobis pacem.

Dona nobis pacem,

dona nobis pacem.



*****

Vorschaubild: Friedenstaube, 2015, Urheber: Alexas_Fotos via pixabay; gemeinfrei.

Noten gesetzt von Carolin Eberhardt.