Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Luther im Himmel

Das jünste Gericht

Christoph Werner

Der große Reformator steht vor dem jüngsten Gericht; er ist angeklagt, auf Erden wahrhaft unchristlich gehandelt zu haben, da er Hexen, Juden und andere Gegner zu ersäufen oder zu pfählen empfahl. Nun muss er sich vor Gott rechtfertigen, warum er gegen das biblische Gebot der Nächstenliebe verstoßen habe.

Pfingstblüten

Pfingstblüten

Birgit Lengert



Pfingstblüten


Bild 1: Aquarell von Elisabeth Kohn
Bild 1: Aquarell von Elisabeth Kohn

die Blüten
die roten
gemeinsam gebunden

haben eigene
Kraft
und
wollen
sich lösen

sie wollen
tanzen und fliegen
dynamisch sein

sie wollen
sich schenken
beglücken
und eintauchen
mit flammender Liebe



*****
Teaserfoto: pixabay - kreie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis nötig - Urheber: bracy61
Bild 1: Aquarell-Zeichnung von Frau Elisabeth Kohn; (Weimarer Galerie - Ein Projekt des BERTUCH-Verlags Weimar)



Weitere Beiträge dieser Rubrik

Mailied
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Frühlingsnacht
von Joseph von Eichendorff
MEHR
Frühling im Dom
von Hermann Löns
MEHR
Frühlingsglaube
von Ludwig Uhland
MEHR
Gefunden
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Anzeige