Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Matt Lamb Kirche Bergern

Klaus von der Weiden, Susanne Wellhöfer

Es klingt fast wie ein Märchen, da kommt ein großer amerikanischer Künstler in ein kleines thüringisches Dorf und gestaltet dort die bisher unbedeutende Dorfkirche mit seinen Werken aus. Und doch ist es so geschehen in Bergern unweit der Kleinstadt Bad Berka. Die kleine Broschüre erzählt von der Kirche, dem Künstler und dem Werk, und wie es zu dieser unglaublichen Begenheit kam.

Alle Leut' gehn jetzt nach Haus

Alle Leut' gehn jetzt nach Haus

Feierabend

Rituale und ein gewohntes Umfeld sind für Kinder sehr wichtig. Insbesondere in Kindertagesstätten können Alltagsabläufe unter anderem durch Musik bereichert werden. Dieses in Volksweise überlieferte Kinderlied kann zum gemeinsamen Verabschieden des Tages in Kindergruppen verwendet werden. Als Bewegungslied bereitet es nicht nur Freude, es unterstützt durch Verbindung des Textes mit Bewegungen, die Verknüpfung von Wort und Sinn in der Entwicklung eines Kindes.

Carolin Eberhardt

Melodie anhören:


1. Strophe

Alle Leut', alle Leut' gehn jetzt nach Haus.

Große Leut', kleine Leut',

dicke Leut', dünne Leut'.

Alle Leut', alle Leut' gehn jetzt nach Haus.


2. Strophe

Alle Leut', alle Leut' gehn jetzt nach Haus.

Gehn in ihr Kämmerlein,

lassen fünf grade sein.

Alle Leut', alle Leut' gehn jetzt nach Haus.


3. Strophe

Alle Leut', alle Leut' gehn jetzt nach Haus.

Sagen auf Wiedersehen,

bis wir uns wiedersehen.

Alle Leut', alle Leut' gehn jetzt nach Haus.


*****

Vorschaubild: Zusammengesetzt aus 2 Bildern: Spielende Kinder, 2016, Urheber: cocoparisienne via pixabay gemeinfrei; Singende Frau, 2016, Urheber: OpenClipart-Vectors via pixabay gemeinfrei; neu bearbeitet von Carolin Eberhardt.

Noten gesetzt von Carolin Eberhardt.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Trara, die Post ist da!
von Rudolph Löwenstein
MEHR
Der Kuckuck und der Esel
von Hoffmann von Fallersleben
MEHR
Werbung