Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de

Buchempfehlung:

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

Lustig ist das Zigeunerleben

Lustig ist das Zigeunerleben

2. Sollt uns einmal der Hunger plagen,
gehen wir uns ein Hirschlein jagen,
Hirschlein nimm dich wohl in acht,
wenn des Jägers Büchse kracht.
./. Faria, faria, faria, faria, faria, faria-ho! ./.

3. Sollt uns einmal der Durst sehr quälen,
gehn wie hin zu Wasserquellen,
trinken Wasser wie Moselwein,
meinen es dürfte Champagner sein.
./. Faria... ./.

4. Wenn wir auch kein Federbett haben,
tun wie uns ein Loch ausgraben,
legen Moos und Reisig nein,
das soll uns ein Feldbett sein.
./. Faria... ./.