Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Wilfried Bütow
Kennst du Heinrich Heine?

Kunstfertig in vielen Genres, geht Heine souverän mit den Spielarten des Komischen um, erweist sich als ein Meister der Ironie und der Satire und weiß geistreich und witzig zu polemisieren.
Doch hatte er nicht nur Freunde. Erfahre mehr vom aufreibenden Leben Heines, wie er aus Deutschland fliehen musste, in Paris die Revolution von 1830 erlebte und den großen Goethe zu piesacken versuchte.


 

Ade nun zur guten Nacht

Ade nun zur guten Nacht

Sächsische Volksweise

     

Eines der beliebtesten deutschen Abschiedslieder ist das aus Sachsen stammende Volkslied „Ade zur guten Nacht". Es ist der Gesang eines jungen Mannes, der von seiner Liebsten enttäuscht wurde und nun glaubt, selbst Berg und Tal würden seinen Trennungsschmerz mitempfinden. Er nimmt Abschied in der Hoffnung, dass die Zeit seine Wunden heilen kann.

Florian Russi

 

 

 

*****

Vorschaubild: Rta Dadder