Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Zu Gast in Weimar

George Eliot; deutsche Übersetzung: Nadine Erler

Zu den vielen Künstlern, die es nach Weimar zog, gehörte auch die englische Schriftstellerin George Eliot. Im Sommer 1854 verbrachte sie drei Monate im kleinen, doch weltberühmten Städtchen an der Ilm. George Eliots schriftlich festgehaltenen Eindrücke sind äußerst amüsant. Dieser Blick einer Fremden lässt Weimar in anderem Licht erschienen.

Broschüre, 40 Seiten, 2019


Hoch soll er leben

Hoch soll er leben

Dieses traditionelle Geburtstagslied darf auf keiner Geburtstagsfeier fehlen. Insbesondere in Kindergärten und Schulen verbinden sich damit verschiedene Bräuche, wie zum Beispiel das Geburtstagskind dreimalig passend zum Text hochzuheben. Besonders verbreitet ist allerdings nur der erste Teil des Stückes. Die dritte Zeile „Er lebe hoch, er lebe hoch, er lebe dreimal hoch“ wird nur selten gesungen. Meist wird das Lied in Kombination mit „Alles Gute, viel Glück“ (Happy Birthday to you) vorgetragen.

Carolin Eberhardt

Melodie anhören:

|:Hoch soll er leben,

hoch soll er leben,

dreimal hoch:|

Er lebe hoch,

er lebe hoch,

er lebe dreimal hoch!


*****

Vorschaubild: Geburtstagsbild, Vintage, pixabay; neu bearbeitet von Carolin Eberhardt.

Noten gesetzt von Carolin Eberhardt.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen