Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Florian Russi

Achim und Bettina von Arnim

Sie waren als Dichterehepaar einmalig in der deutschen Literaturgeschichte. Bekannt ist Achim von Arnim bis heute vor allem durch die Liedersammlung „Des Knaben Wunderhorn“, die er zusammen mit Bettinas Bruder Clemens Brentano herausgab.

Das Geheimnis

Das Geheimnis

Florian Russi

Sie war das schönste Mädchen in der Stadt und wurde von vielen Männern umschwärmt. Eines Tages verriet sie einem Nachbarjungen, dass sie sich verlobt habe, das aber noch nicht bekannt machen wolle. Sie bat deshalb den Nachbarn, niemandem ihr Geheimnis zu verraten.

Bald jedoch schwirrte schon das Gerücht durch die Stadt, dass sich das umschwärmte Mädchen für einen bestimmten Mann entschieden hätte und alle waren neugierig, wer der Auserwählte sei.

Als ein junger Referendar, der sich in das Mädchen verliebt hatte, den Nachbarsjungen traf, sagte er zu ihm: „Du wohnst doch neben ihr und weißt sicher mehr über sie. Verrate mir, ob das Gerücht stimmt und wenn ja, für wen sich die Schöne entschieden hat.“

Der Nachbar antwortete: „Ich habe versprechen müssen, niemandem davon zu erzählen.“

Da bedrängte ihn der Referendar und sagte immer wieder: „Du bist doch mein Freund. Vertrau wenigstens mir an, was du über die Schöne weißt.“

Da antwortete der Nachbar: „Kannst du auch sicher schweigen?“

„Wie ein Grab“, versicherte der Referendar eilig.

„Ich auch“, erwiderte ihm der Nachbarsjunge.

Fazit: Ein Geheimnis ist nur so lange geheim, wie es geheim bleibt.

*****

Vorschaubild: Time3000, Tomchen1989, Mozilla, CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Neandertaler
von Florian Russi
MEHR
Der Antidemokrat
von Florian Russi
MEHR
Der Rechthaber
von Florian Russi
MEHR
Der Ungläubige
von Florian Russi
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen