Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Familie Stauffenberg: Hitlers Rache

Ursula Brekle

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg war als Ehefrau von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der Schlüsselfigur im Widerstand gegen Hitler, von Anfang an in die Widerstandspläne ihres Mannes einbezogen. Sie bewies Mut und Stärke, obwohl sie nach der Ermordung ihres Mannes im Gefängnis und im KZ leben musste. Auch durch den Verlust von Angehö-rigen durchlebte sie eine leidvolle Zeit. Nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 drohte Himmler:
„Die Familie Stauffenberg wird ausgelöscht bis ins letzte Glied.“
Vor Ihnen liegt die spannungsreiche Geschichte, die beweist, dass es Himmler nicht gelungen ist, die Drohung wahrzumachen. Die jüngste Tochter von fünf Geschwistern Konstanze wurde noch während der mütterlichen Haft geboren. Sie berichtete vom 90. Geburtstag ihrer Mutter Nina, auf dem über 40 Nachkommen zusammengekommen waren. Die Nationalsozialisten haben trotz Hinrichtungen und perfider Sippenhaft nicht gewonnen.

The Oryx and the Desert Wolf

The Oryx and the Desert Wolf

Deutsche Internationale Schule Sharjah

In the Liwa oasis of the UAE there was an Oryx she was very beautiful and smart and she also liked to help other animals and made sure they were happy. Her only problem was the desert Wolf. He tried to become friends with the Lovely animals of the Liwa oasis but everyone was scared of him and ran away, when he appeared. So he became evil and started hating other animals and he also wanted to kill the beautiful Oryx, because she was the leader of the other animals. One day while hunting the desert Wolf found the Oryx. He said loudly: »Finally, I found you, you disgusting Oryx! I have been searching for you for a while.« The Oryx was scared but she knew inside of that evil desert Wolf was a lovely soul. »I know you hate me, I know what you want to do. But you still have a chance to become one of us the lovely animals of the Liwa oasis and become helpful, I know no one likes you but I do«, she said wisely. The desert Wolf got touched by her lovely words and started crying. »You are the first person who wanted to become my friend and I will accept your proposal«, he said full of joy.

Every soul has a chance to change.

Hamza Salama, Klasse 7, Sharjah


*****

Textquelle

Entnommen aus: Fabula Madrasa, Halle: mdv, 2020, S.19f.


Bildquelle:

Die Wüste lebt, 2015, Urheber: Eckstein, Renate via Wikimedia Commons CC BY-SA 3.0; Gazelle, 2012, Urheber: Clker-Free-Vector-Images via Pixabay CCO; Wolf, 2013, Urheber: OpenClipart-Vectors via Pixabay CCO; neu bearbeitet von Carolin Eberhardt.



Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Falke und der Adler
von Deutsche Internationale Schule Sharjah
MEHR
Die Kamelspinne und der Falke
von Deutsche Internationale Schule Dubai
MEHR
Die Kamelspinne und die Skorpione
von Deutsche Internationale Schule Sharjah
MEHR
Das Kätzchen
von Florian Russi
MEHR
Die Möwe und die Schildkröte
von Deutsche Internationale Schule Abu Dhabi
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen