Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Sesenheimer Liebeslyrik

Florian Russi

Während seines Studiums in Straßburg lernte Johann Wolfgang von Goethe die Sesenheimer Pfarrerstochter Friederike Brion kennen. Die beiden verliebten sich ineinander und Goethe wurde durch Friederike zu wundervollen Gedichten angeregt.

Einige von ihnen (Heideröslein, Mailied, Willkommen und Abschied u. a.) zählen zu seinen besten und beliebtesten überhaupt. In diesem Heft sind sie vorgestellt und mit Bildern und Erläuterungen angereichert.

Sesamstäbchen mit Kräuterquarkfüllung

Sesamstäbchen mit Kräuterquarkfüllung

Olga Heinzl

Zutaten:

  • 200 g Blätterteig (fertig aus dem Kühlregal)
  • 170 g Magerquark
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ Bund Dill
  • 2 EL Sesam
  • Backpapier

Zubereitung:

  • Petersilie und Dill gründlich waschen und klein schneiden.
  • Klein geschnittene Kräuter mit Magerquark vermischen.
  • Blätterteig ausrollen und die Hälfte mit Kräuterquark bestreichen.
  • Zusammenklappen und ganz vorsichtig mit dem Nudelholz ausrollen.
  • In längliche 1 cm breite Schtäbchen schneiden.
  • Mit Sesamsamen bestreuen.
  • Backoffen auf 180°C erhitzen.
  • Sesamstäbchen auf das Backpapier legen und 15 Minuten backen.

*****

Foto: Frau Heinzl

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Lammeintopf
von von Olga Heinzl
MEHR
Lachsfrischkäse
von von Olga Heinzl
MEHR
Auberginenaufstrich
von von Olga Heinzl
MEHR