Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Wilfried Bütow
Kennst du Heinrich Heine?

Kunstfertig in vielen Genres, geht Heine souverän mit den Spielarten des Komischen um, erweist sich als ein Meister der Ironie und der Satire und weiß geistreich und witzig zu polemisieren.
Doch hatte er nicht nur Freunde. Erfahre mehr vom aufreibenden Leben Heines, wie er aus Deutschland fliehen musste, in Paris die Revolution von 1830 erlebte und den großen Goethe zu piesacken versuchte.


 

Gemüsebouillon

Gemüsebouillon

Olga Heinzl

Zutaten für 1 Liter Gemüsebouillon:
1St. Möhre
¼ Knollensellerie
¼ Stange Porree
1St. Petersilienwurzel
2 St. Zwiebeln
1 Bund Petersilie
1 St. Lorbeerblatt
2 St.. Gewürznelken
1 TL Senfkörner
5 St. Pimentkörner

Zubereitung:
Möhre, Knollensellerie, Porree und Petersilienwurzel putzen, evtl. schälen, waschen und grob zerkleinern. Zwiebeln gründlich waschen und mit Schale halbieren, mit den Nelken spicken.
Zerkleinerte Gemüse, Zwiebeln, Petersilie, Lorbeerblatt, Senfkörner und Pimentkörner in einen großen Topf geben.
1200 ml Wasser für die Gemüsebouillon zugießen, aufkochen und ca. 1 Stunde köcheln. Danach durch ein feines Sieb gießen.

 

 

*****

Vorschaubild: Fotograf: Mariuszjbie, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons