Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de

Buchempfehlung:

Martin Schneider
Kennst du Leo Tolstoi? 

Welche Persönlichkeit steckt hinter diesem großen Mann der russischen Literatur? Über das bewegte und gegensätzliche Leben Tolstois weiß dieses Buch zu erzählen. Zugleich stellt es einige ausgewählte Werke dieses großen Visionärs in Auszügen vor.

 

Hundefreundschaft

Hundefreundschaft

Iwan Andrejewitsch Krylow

Zwei Hunde, Phylax und Karo mit Namen, lagen auf einem Hof und räkelten sich im Sonnenschein. „Wie schön ist es doch, einmal nicht Wache halten zu müssen und es sich nur recht gut gehen zu lassen“, sagten sie sich. Dann schwärmten sie davon, was sie noch gemeinsam unternehmen und erleben könnten. „Lass uns hier und heute eine enge Freundschaft schließen und uns ewige Treue schwören“, sagt der eine zum anderen. Sie schmiegten sich aneinander, kosten und küssten sich.
„Von jetzt an werde ich dich Pylades nennen“, sagte Karo zu Phylax und der antwortete: „und ich dich Orestes“. Orestes und Pylades waren ein vorbildliches Freundespaar aus der griechischen Sage. So, wie diese beiden fühlten sich nun auch die beiden Hunde. Da ging plötzlich in dem Hofgebäude ein Fenster auf und ein Knochen kam herausgeflogen. Sofort machte sich Phylax darüber her, aber auch Karo wollte den Knochen haben. Sie knurrten sich gegenseitig an, kämpften um den Knochen und verkeilten sich ineinander. Es wurde so schlimm, dass Menschen herbeieilen und die beiden mit einer Schütte Wasser übergießen mussten, um sie zu trennen.

Solche Freundschaften gibt es unendlich viele. Mit Worten ist man sich innig verbunden, doch kaum wird ein Knochen geworfen, ist´s mit der Zuneigung vorbei.

nacherzählt von Florian Russi




*****
Teaserfoto: pixabay, aus drei Bildern zusammengefügt und neu bearbeitet von Kati Spantig, Urheber der Bilder: Hunde - OpenClipart-Vectors; Knochen - Elionas; (gemeinfrei, kein Bildnachweis nötig)