Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Heine, Heinrich

Dämmernd liegt der Sommerabend
Dämmernd liegt der Sommerabend
von Heinrich Heine
Über eine märchenhafte Begegnung an einem Sommerabend
MEHR
Der Schmetterling
Der Schmetterling
von Heinrich Heine
MEHR
Die Grenadiere
Die Grenadiere
von Heinrich Heine
„Was schert mich Weib, was schert mich Kind“
MEHR
Sehnen
Sehnen
von Heinrich Heine
Ein Lichtblick in der Dunkelheit.
MEHR
Der scheidende Sommer
Der scheidende Sommer
von Heinrich Heine
Ein leidvolles Herbstgedicht aus der Epoche der Romantik.
MEHR
Berg und Burgen schau´n herunter
Berg und Burgen schau´n herunter
von Heinrich Heine
Heine-Gedicht vom Rhein
MEHR
Belsazar
Belsazar
von Heinrich Heine
Hochmut vor dem Fall
MEHR
Spätherbstnebel, kalte Träume
Spätherbstnebel, kalte Träume
von Heinrich Heine
Das vorliegende Gedicht von Heinrich Heine ist dem Band „Neue Gedichte“ von 1844 entnommen, und zwar dem Zyklus „Neuer Frühling“.
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen