Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Schloss am Strom
Roman


Schinkel kämpft in seinen Fieberträumen um die Vollendung seines Bildes "Schloss am Strom". Er durchlebt auf seinem Krankenbett noch einmal sein erfülltes und von krankmachendem Pflichtgefühl gezeichnetes Leben und die Tragik des Architekten und Künstlers, der sich zum Diener des Königs machen ließ

Schneider, Andreas

Schneider, Andreas

Der Autor hatte schon immer ein Faible für das gut gewählte Wort, verdiente und verdient seinen Lebensunterhalt mit der schriftlichen und nun mündlichen Weitergabe von Wissen und is(s)t ebenso gern unterwegs wie gut bewandert in der Geschichte und Kultur von Sachsen und Deutschland.