Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Horst Nalewski
Kennst du Rainer Maria Rilke?
Der schwere Weg zum großen Dichter

Der junge Rilke wächst in Prag auf undentwächst den bürgerlichen Vorstellungen seiner familiären Umgebung. Auf der stetigen Suche nach sich selbst, findet er Halt im Schreiben und schreibt viel. "Der schwere Weg zum großen Dichter" ist hier verständlich und interessant dargestellt.

Brüder reicht die Hand zum Bunde

Brüder reicht die Hand zum Bunde

Der Autor des Liedtextes ist nicht sicher überliefert. Die getragen schöne Weise komponierte Wolfgang Amadeus Mozart. Sie ist auch die Melodie der österreichischen Nationalhymne „Land der Berge, Land am Strome".
Text und Melodie erfreuen sich großer Beliebtheit bei Festen von Freundeskreisen, Verbänden und gesellschaftlichen Organisationen.

Florian Russi

 

 

Brüder, reicht die Hand zum Bunde!
Diese schöne Feierstunde
Führ uns hin zu lichten Höhn!
Laßt, was irdisch ist, entfliehen,
Unsrer Freundschaft Harmonien
|: Dauern ewig, fest und schön. :|

Preis und Dank dem Weltenmeister,
Der die Herzen, der die Geister
Für ein ewig Wirken schuf!
Licht und Recht und Tugend schaffen
Durch der Wahrheit heil'ge Waffen,
|: Sei uns göttlicher Beruf. :|

Ihr, auf diesem Stern die Besten,
Menschen all im Ost und Westen
Wie im Süden und im Nord!
Wahrheit suchen, Tugend üben,
Gott und Menschen herzlich lieben,
|: Das sei unser Losungswort. :|

   

*****

Vorschaubild: Rita Dadder

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Bundeslied
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Als die Römer frech geworden
von Joseph Victor von Scheffel
MEHR
Die Internationale
von Emil Luckhardt
MEHR
An die Freude
von Friedrich Schiller
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen