Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Horst Nalewski

Goethe hat ihn bewundert

Goethes Begegnungen mit Felix Mendelssohn Bartholdy

Der Musikkenner und international geachtete Literaturwissenschaftler Horst Nalewski erzählt anhand fünf ausgewählter Beispiele von dem außergewöhnlichen Aufeinandertreffen und Zusammenwirken zweier Künstler. Hörbeispiele sind über QR-Codes abrufbar.

Wenn dir's in Kopf und Herzen schwirrt

Wenn dir's in Kopf und Herzen schwirrt

Johann Wolfgang von Goethe

Wenn dir's in Kopf und Herzen schwirrt,

was willst du Bessres haben!

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt,

der lasse sich begraben.

Quelle: Quelle: Goethe, J. W., Gedichte. Ausgabe letzter Hand, 1827.

*****

Bildquelle: Johann Wolfgang von Goethe, Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828, gemeinfrei

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Freiwillige Abhängigkeit
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Heut ist mir alles herrlich
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen