Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Luther im Himmel

Das jünste Gericht

Christoph Werner

Der große Reformator steht vor dem jüngsten Gericht; er ist angeklagt, auf Erden wahrhaft unchristlich gehandelt zu haben, da er Hexen, Juden und andere Gegner zu ersäufen oder zu pfählen empfahl. Nun muss er sich vor Gott rechtfertigen, warum er gegen das biblische Gebot der Nächstenliebe verstoßen habe.

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Kihm, Herbert

Mariä Lichtmess
Mariä Lichtmess
von Herbert Kihm
Am 2. Februar endet die Weihnachtszeit.
MEHR
Maria Gräfin von Linden-Aspermont
Maria Gräfin von Linden-Aspermont
von Herbert Kihm
Die 1. Frau in Deutschland, die den Titel Scientiae Naturalis Doctor erhielt
MEHR
Der Stehblues ist tot - es lebe der Stehblues
Der Stehblues ist tot - es lebe der Stehblues
von Herbert Kihm
Requiem für einen vergessenen Tanz
MEHR
40 Tage Fastenzeit
40 Tage Fastenzeit
von Herbert Kihm
Die Mystik der Zahl 40
MEHR
Brexit - Phrexit? (II)
Brexit - Phrexit? (II)
von Herbert Kihm
Es liegt an uns
MEHR
Verschwindet der Gartenzwerg?
Verschwindet der Gartenzwerg?
von Herbert Kihm
Die Personifizierung der deutschen Nationalfigur, des „deutschen Michel“?
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen