Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Werner, Andreas Michael

Werner, Andreas Michael

Der gebürtige Weimarer besuchte das dortige Bertuch-Gymnasium und begann nach dem Abitur mit dem Studium der Medientechnik an der Fachhochschule in Jena. Nebenbei war er als Marketingberater für eine Herstellerfirma von Speiseeis und danach für die Medienarbeit eines Weimarer Theaters tätig.

Nach Einarbeitungszeit bei einem Steuerberater begann er an der Internationalen Berufsakademie in Erfurt das Studium der Betriebswirtschaft und des Marketings. Seit 2010 ist er bei der Trägerwerk Soziale Dienste AG tätig und betreut als Referent des Vorstandsvorsitzenden zahlreiche soziale Projekte. Im Oktober 2017 begann Andreas Michael Werner das weiterführende Studium der Wirtschaft und Marketings an der Bauhaus-Universität in Weimar.

Er ist Mitglied im Jugendhilfeausschuss und Unterausschuss Jugendförderplanung der Stadt Weimar, sowie im Hochschul- und Studierendenbeirat der Stadt Weimar.