Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot
Strandgut
Ein Inseltagebuch

Berndt Seite

Die Ostsee ist ein Sehnsuchtsort, an dem man seine Gedanken mit dem Meer schweifen lassen kann. Beim Anblick der Wellenbewegungen kommen Erinnerinerungen an das Auf und Ab des Lebens auf. In eindrucks- und stimmungsvollen Bildern beschreibt Berndt Seite in seinem Tagebuch philosophische Reflexionen in Rückblick auf sein privates und poltisches Leben. Das raue und derbe Klima der Ostsee, die verschiedenen Jahreszeiten am Meer haben dabei ihren ganz eigenen Charme und helfen ihm, alte Dinge abzustreifen und wieder zu sich selbst zu finden.

Grabalowski, Claudia

Grabalowski, Claudia

Unsere Autorin wurde in Arnstadt in Thüringen geboren. In Weimar machte sie eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten und legte in Erfurt die IHK-Prüfung zur Bilanzbuchhalterin ab. Inzwischen ist sie Geschäftsführerin in der Trägerwerk Soziale Dienste Service- und Dienstleistungs GmbH in Weimar, die 19 Gesellschaften mit über 250 sozialen Einrichtungen betreut.
Claudia Grabalowski ist verheiratet und hat einen Sohn. Sie lebt in einem aus dem 19. Jahrhundert stammenden 4-Seiten-Hof in Kirchheim im Ilmkreis (Thüringen).
Den Hof, den ihre Vorfahren errichtet haben, teilt sie sich mit Ihren Eltern und ihrer Großmutter. In ihrer Freizeit widmet sich Claudia Grabalowski ihrer Familie, liest Krimis und bildet sich fort.

 
 
 
 
 
 
Foto: Ronny Baumbach 

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Weitere Beiträge auf: