Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Luther im Himmel

Das jünste Gericht

Christoph Werner

Der große Reformator steht vor dem jüngsten Gericht; er ist angeklagt, auf Erden wahrhaft unchristlich gehandelt zu haben, da er Hexen, Juden und andere Gegner zu ersäufen oder zu pfählen empfahl. Nun muss er sich vor Gott rechtfertigen, warum er gegen das biblische Gebot der Nächstenliebe verstoßen habe.

Franz, Kurt

Kurt Franz wurde 1941 in Ossegg/Sudetenland geboren. Er ist Ordinarius i. R. am Institut für Germanistik der Universität Regensburg, Präsident der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und im Vorstand der Märchen-Stiftung Walter Kahn. Zur Erzählforschung, Kinder- und Jugendliteratur, zum Literaturunterricht und zur Leseförderung hat er bereits zahlreiche Veröffentlichungen vorgelegt. Im Bereich Kindersachbuch hat Kurt Franz unter anderem das Buch "Lesen macht stark" publiziert.

Im Grimm-Jubiläumsjahr 2012 erschien im Bertuch Verlag das von Kurt Franz und Claudia Maria Pecher verfasste Buch "Kennst du die Brüder Grimm?" in der Reihe Weltliteratur für junge Leser.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de: