Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

Röder, Caroline Luise von

Als Caroline Ernst (1819-1902) kam die Oldenburgerin als eines von 5 Kindern von Friedrich Ernst und Luise Weber zur Welt und zählte mit ihrer Familie zu den allerersten deutschen Siedlern in Texas. Bereits 1829 wanderte die Familie Ernst von Le Havre in die USA aus und ließ sich zunächst in New York City nieder, bevor sie nach Texas übersiedelte.

1837 heiratete Caroline den Soldaten Ludwig von Roeder und hatte mit ihm 3 Kinder, von denen nur eines überlebte. Ihre zweite Ehe ging sie nach dem frühen Ableben ihres Mannes mit dessen Bruder, dem Farmer Albrecht von Roeder ein. 

1899 verfasste Caroline von Roeder die Chronik "Life of German Pioneers in Early Texas", in welcher sie die damalige Gastfreundschaft ihrer Eltern und die einfachen Lebensbedingungen beschreibt. 

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen