Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Ernst, Otto

Ernst, Otto

Otto Ernst Schmidt, so sein bürgerlicher Name, wurde am 7. Oktober 1862 in Ottensen bei Hamburg geboren und starb 1926 in Groß-Flottbek bei Hamburg. Der aus ärmlichen Verhältnissen stammende Junge wurde wegen seiner geistigen Regsamkeit und Intelligenz von seinen Lehrern gefördert, so dass er selber den Lehrerberuf ergreifen konnte. Zunächst nebenbei und seit 1901 frei schaffend, betätigte er sich als Schriftsteller. Heute noch bekannt sind vor allem seine Kindheitsgeschichte „Appelschnut" und das Theaterstück „Flachsmann als Erzieher".

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de: