Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Berndt Seite

N wie Ninive
Erzählungen

In metaphorisch einprägsamen Stil  werden verschiedene Schicksale erzählt, die ihren Haupthelden alles abverlangen, sie an ihre Grenzen bringen. Bei der Frage nach der Schuld, nach Gerechtigkeit und Gott verstricken sich Zukunft und Vergangenheit. 

"Er hat einen eigenen Ton, ein bisschen mecklenburgisch erdenschwer, aber dann auch wieder sehr poetisch"

Frankfurter Allgemeine 07.10.2014 Nr. 232 S. 10 

Es war eine Mutter

Es war eine Mutter

Das personalisierte Jahr hat vier Kinder, die Jahreszeiten. Das Stück Es war eine Mutter bringt Kindern im Vorschulalter spielerisch die vier Jahreszeiten und deren Reihenfolge im Jahresverlauf näher. Das Lied wurde volkstümlich überliefert, Komponist und Dichter sind nicht bekannt. Das Lied beruht auf einem Badischen Volkslied, welches in verschiedenen Variationen seine Überlieferung fand.

Carolin Eberhardt

Melodie anhören:



Es war eine Mutter,

die hatte vier Kinder.

Den Frühling, den Sommer,

den Herbst und den Winter.

Der Frühling bringt Blumen,

der Sommer den Klee,

der Herbst bringt die Trauben,

der Winter den Schnee.


*****

Vorschaubild: Viktorianische Familie, online seit 2016 via pixabay.

Noten gesetzt von Carolin Eberhardt.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Ein Männlein steht im Walde
von Hoffmann von Fallersleben
MEHR
C-a-f-f-e-e
von Carl Gottlieb Hering
MEHR
Auf unsrer Wiese gehet was
von Hoffmann von Fallersleben
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen