Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Zu Gast in Weimar

George Eliot; deutsche Übersetzung: Nadine Erler

Zu den vielen Künstlern, die es nach Weimar zog, gehörte auch die englische Schriftstellerin George Eliot. Im Sommer 1854 verbrachte sie drei Monate im kleinen, doch weltberühmten Städtchen an der Ilm. George Eliots schriftlich festgehaltenen Eindrücke sind äußerst amüsant. Dieser Blick einer Fremden lässt Weimar in anderem Licht erschienen.

Broschüre, 40 Seiten, 2019


Der Fasching ist da

Der Fasching ist da

Wie schön es doch ist, wenn man einmal im Jahr jemand ganz anderes sein kann! Da schlagen die Kinderherzen höher, denn der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Für die Faschingsfeier im Kindergarten oder in der Schule ist das Lied Der Fasching ist da gut geeignet. Mit lustigen Quatschwörtern und einer einprägsamen Melodie kann das Faschingsfest gemeinschaftlich begrüßt werden. Das Lied wurde in traditioneller Volksweise überliefert und wird den Volksliedern zugeordnet. Autor und Komponist sind unbekannt.

Carolin Eberhardt

Melodie anhören:


|: Trara tschinbumm trara! :|

Jetzt ist der lustige Fasching da.

Man hört es schon von fern und nah.

Die Mädchen und die Buben,

die tanzen in den Stuben.

|: Tschinbumm trara :|

Der Fasching, der ist da!


*****

Vorschaubild: Prinzessin, Urheber: grafikacesky via pixabay CCO; Superheld, Urheber: jambulboy via pixabay CCO; Faschingsbild, Urheber: Pixaline via pixabay CCO; Zirkus, Urheber: AnnaliseArt via pixabay CCO; Cowboy, Urheber: Kaz via pixabay CCO; neu bearbeitet von Carolin Eberhardt.

Noten gesetzt von Carolin Eberhardt.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Es klappert die Mühle
von Ernst Anschütz
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen