Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Florian Russi
Die Irrfahrten des Herrn Müller II
Eine moderne Odyssee

Daniel Müller ist ein aufstrebender junger Möbelkaufmann. Er hat eine Freundin, doch auch eine Kundin seiner Firma versucht ihn zu gewinnen. Als Daniel sie ermordet auffindet, spricht alles dafür, dass er der Mörder ist. Er gerät in Panik und flieht, fährt zum Flughafen und bucht den nächsten Flug ins Ausland. Im Flugzeug entdeckt ihn eine nymphomanisch veranlagte Prinzessin: Sie versteckt ihn in ihrem Schloss. Während Zielfahnder der Polizei ihm auf den Fersen sind, erlebt Daniel immer neue Abenteuer und Überraschungen …


Zaubernacht

Zaubernacht

Ludwig Tieck

Das folgende Gedicht des romantischen Dichters Ludwig Tieck fängt in nur vier Zeilen den Inhalt und das Ansinnen der Romantik und des Idealismus in der deutschen Kulturgeschichte ein. Die Märchenwelt steht über kruden Realitäten und nicht die physischen Dinge und Geschehnisse sind es, die den Sinn des menschlichen Daseins bestimmen, sondern das Gefühl und die Fantasie.

Florian Russi


Zaubernacht

Mondbeglänzte Zaubernacht,

Die den Sinn gefangen hält,

Wundervolle Märchenwelt,

Steig auf in der alten Pracht!



*****

Vorschaubild: Preston-from-Green-Forest-Fairy-Book, 1920, Urheber: Alice Bolam Preston via Wikimedia Commons Gemeinfrei.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Das Türmerlied
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Dimensionen der Zeit
von Ina Hermann-Stietz
MEHR
Wer nie sein Brot mit Tränen aß
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Wo?
von Heinrich Heine
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen