Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Guter Rat

Guter Rat

Rudolf Baumbach

Das Schicksal des Clowns

Es ist das oft in der Literatur behandelte Schicksal des Clowns. Er bringt Hunderte zum Lachen und geht anschließend traurig nach Hause. Baumbach hat dieses Schicksal zum Ratschlag gemacht. Wer als Spielmann (oder Clown) andere unterhalten und erfreuen will, muss eigenes Leid und Missgeschick hintanstellen.

Florian Russi

Spielmann, willst du dir Gunst erringen,
Darfst du von deinem Leid nicht singen.
Freude schenke den Gästen aus,
Wermuth haben sie selbst zu Haus.

 

****

Vorschaubild: Ausschnitt aus "A history of Madeira"  (bearb), Bildquelle: Wikimedia Commons

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Doktrin
von Heinrich Heine
MEHR
Der Dichter Lump
von Rudolf Baumbach
MEHR
Rauer Umgangston
von Horst Fischer
MEHR
Edel sei der Mensch
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Hausrecht
von Ludwig Uhland
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen