Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Der Dichter Lump

Der Dichter Lump

Rudolf Baumbach

In dem folgenden Gedicht hat der beliebte Liederdichter („Hoch auf dem gelben Wagen") Rudolf Baumbach (1840-1905) die Doppelmoral aufs Korn genommen, über die damals wie heute erstaunlich viele Menschen ungeniert verfüg(t)en.

Florian Russi

Nun singen wir das Lied von Lump
Dem Dichter nach neuestem Schnitt.
Er nahm von den Juden das Geld auf Pump,
Drauf ward er Antisemit.

Er hetzte, gehüllt in des Schlafrocks Vliess,
Todmuthig die Völker zum Streit,
Und als er sein Mädchen sitzen liess,
Besang er die treulose Maid.

 

*****

Vorschaubild-Foto: Florian Russi

Weitere Beiträge dieser Rubrik

An die Deutschen
von Friedrich Hölderlin
MEHR
Der Greis
von Christian Fürchtegott Gellert
MEHR
Hausrecht
von Ludwig Uhland
MEHR
Guter Rat
von Rudolf Baumbach
MEHR
Edel sei der Mensch
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen