Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Krabat

Florian Russi | Andreas Werner

Krabat ist die bekannteste Sagenfigur aus der Oberlausitz. Das Müllerhandwerk und das Zaubern hatte er vom "schwarzen Müller" erlernt, von dem man gemunkelte, dass er mit dem Teufel im Pakt stand. Irgendwann musste es zum Machtkampf zwischen Meister und Schüler kommen.

Die Hauptwirkungsstätte Krabats war die Mühle in Schwarzkollm, einem Dorf, das heute zu Hoyerswerda gehört. Die Mühle besteht noch und hat nach umfänglicher Restaurierung nichts von ihrer Romantik und Magie verloren. Seit 2012 finden hier die Krabat-Festspiele statt.

Der Stier und das Pferd

Der Stier und das Pferd

Gotthold Ephraim Lessing

Ein Kind stieg auf ein Pferd und trieb es an, mit ihm über das Land zu galoppieren. Das sah ein Stier und mokierte sich darüber. Es rief dem Pferd zu: „Was für eine Schande! Nie würde ich mich dazu herablassen, mich von einem Kind dirigieren zulassen".
„Ich schon", antwortete da das Pferd. „Welche Ehre würde es mir einbringen, ein Kind abzuwerfen?"
  
 
Fazit:
Es ist keine Schande, anderen zu Diensten zu sein.


nacherzählt von Florian Russi

  

    

*****
Teaserfoto: pixabay, aus zwei Bildern zusammengefügt und neu bearbeitet von Kati Spantig, Urheber der Bilder: ClkerFreeVectorImages (Stier) und OpenClipartVectors (Pferd) - gemeinfrei, kein Bildnachweis nötig
 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der hungrige Fuchs
von Gotthold Ephraim Lessing
MEHR
Der Esel mit dem Löwen
von Gotthold Ephraim Lessing
MEHR
Die eingebildeten Wespen
von Gotthold Ephraim Lessing
MEHR
Die Wasserschlange
von Gotthold Ephraim Lessing
MEHR
Rabe und Fuchs
von Gotthold Ephraim Lessing
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen