Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Krabat

Florian Russi | Andreas Werner

Krabat ist die bekannteste Sagenfigur aus der Oberlausitz. Das Müllerhandwerk und das Zaubern hatte er vom "schwarzen Müller" erlernt, von dem man gemunkelte, dass er mit dem Teufel im Pakt stand. Irgendwann musste es zum Machtkampf zwischen Meister und Schüler kommen.

Die Hauptwirkungsstätte Krabats war die Mühle in Schwarzkollm, einem Dorf, das heute zu Hoyerswerda gehört. Die Mühle besteht noch und hat nach umfänglicher Restaurierung nichts von ihrer Romantik und Magie verloren. Seit 2012 finden hier die Krabat-Festspiele statt.

Der dümmste Schüler

Der dümmste Schüler

Florian Russi

Ein Lehrer ging über einen Parkplatz und sah zu seinem Erstaunen, dass einer seiner ehemaligen Schüler einem stattlichen Straßenkreuzer entstieg. Er trug teuerste Kleidung und war offensichtlich sehr wohlhabend. „Sei mir nicht böse,“ sprach der Lehrer ihn an, „aber du warst mit Verlaub ein sehr schlechter Schüler. Wie kommt es, dass du so reich geworden bist?“

„Ein einfacher Kaufmann bin ich geworden“, antwortete der Angesprochene. „Ich handle mit Kartons, kaufe sie für einen Euro ein, verkaufe sie für vier Euro weiter, und von den drei Prozent lebe ich.“

Fazit: Ein Sprichwort sagt: „Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln.“

oder: Der Erfolg geht oft unerwartete Wege.

*****

Bildquelle:

Geschäftsmann mit Kartons von Mediamodifier via pixabay.com, gemeinfrei

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Nachfolger
von Florian Russi
MEHR
1 Das Kätzchen
von Florian Russi
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen