Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese

Cornelia Nowak, Carla Fandrey und Kai Uwe Schierz (Hg.)

Aufmunterung zur Kunst
Bartholomäus Bellermann und Heinrich Dornheim
Kunst in Erfurt um 1800
Ausstellungskatalog
Der Band beleuchtet ein interessantes Kapitel der Erfurter Kunstgeschichte. Mit der Publikation der Werkbestände der beiden Erfurter Maler und Zeichner Nikolaus Christian Heinrich Dornheim (1772–1830) und Johann Bartholomäus Bellermann (1756–1833) entsteht ein Bild der Kunst in Erfurt an der Schwelle zum 19. Jahrhundert, als vor allem die Beobachtung und Erkundung der Natur mit all ihren Erscheinungen, Farben und Phänomenen im Vordergrund stand. Etwa 700 Handzeichnungen und Malereien auf Papier sowie mehrere Gemälde wurden dafür erforscht und neu bewertet.

Unser Leseangebot
Marktplatz Tauberbischofsheim

Marktplatz Tauberbischofsheim

Werner Rosenzweig

Mittelpunkt der Stadt

Wie ein Oval umschließen die Schmiederstraße, der Schloßweg und der Grabenweg die Altstadt Tauberbischofsheims. Mitten darin durchziehen die beiden Fußgängerzonen das Zentrum und treffen sich am Marktplatz. Dort stehen sich an dessen schmäleren Seiten das im Jahr 1865 erbaute Rathaus und die katholische St. Lioba-Kirche gegenüber. Begleitet werden sie an der Ostflanke von der im Jahr 1602 erbauten Alten Post, dem Geburtshaus von Michael de la Roche, der historischen Stern-Apotheke und dem Barockpalais Mackert-Haus. Weitere historische Kostbarkeiten zieren die Altstadt.

Weitere Informationen:

Marktplatz Tauberbischofsheim

Marktplatz

97941 Tauberbischofsheim

http://www.marktplatz-tauberbischofsheim.de/14531

*****

Textquelle:

Rosenzweig, Werner: Romantische Straße: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Rosenzweig, Werner, entnommen ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Marktplatz Tauberbischofsheim

Marktplatz
97941 Tauberbischofsheim

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen