Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Jürgen Jankofsky
Dezember-Crash
Eine Geschichte

Eine spannende Alltagsgeschichte

»Dezember-Crash« setzt die »Anna«-Reihe Jürgen Jankofskys, die internationale Aufmerksamkeit erlangte, mit veränderten Mitteln fort. Das Buch bildet zugleich den Abschluss einer über einen größeren Zeitraum entstandenen Jugendbuch-Trilogie, zu der noch »Ein Montag im Oktober« (1984) und »Novembertau« (1999) gehören – beide Bände werden ebenfalls in Kürze wiederaufgelegt. Um Toleranz und Gerechtigkeit geht es und wie man es in Angriff nimmt, sich auf die Suche nach Verbündeten macht und es womöglich sogar schafft, dass die Welt eine bessere wird.

Historischer Marktplatz Wertheim

Historischer Marktplatz Wertheim

Werner Rosenzweig

Ringsum wunderschöne Fachwerkhäuser

Teils aus dem 16. Jahrhundert stammen die gut erhaltenen Fachwerkhäuser, die sich um den langgestreckten historischen Marktplatz ziehen. Hier steht auch der Engelsbrunnen, ein städtischer Ziehbrunnen aus dem Jahr 1574, auf dem über der Brunnenkrönung zwei Engel das Wertheimer Stadtwappen halten. Eine Innschrift gibt Rätsel auf. Sie lautet: „Es ist ein Wort – das hat ein L / Wer es sieht begehrt es schnell / Wenn das L nicht darinnen / Kein höher Schatz in der Welt ist.“ Gold und Gott seien die beiden Lösungswörter, verraten die Einheimischen.

Weitere Informationen:

Historischer Marktplatz Wertheim

97877 Wertheim

http://www.marktplatz-wertheim.de/13743

*****
Textquelle:

Rosenzweig, Werner: Romantische Straße: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Rosenzweig, Werner, entnommen ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Campus Galli
von Werner Kiepfer
MEHR

Historischer Marktplatz Wertheim


97877 Wertheim

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen