Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Rimantas Kmita
Die Chroniken des Südviertels
Roman
Aus dem Litauischen von Markus Roduner

Eine Geschichte über die Zeit und die Kinder des wilden Kapitalismus

Mit seinem Debütroman setzt Rimantas Kmita seiner Heimatstadt Šiauliai und den 1990er Jahren ein literarisches Denkmal. Geschrieben in der Umgangssprache der nordlitauischen Stadt jener Zeit, voller Slang- und Schimpfwörter, erzählt er die Geschichte des jungen Rimants aus dem Südviertel in der wilden Periode kurz nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens.

Historische Altstadt Lauda-Königshofen

Historische Altstadt Lauda-Königshofen

Werner Rosenzweig

Viele Sehenswürdigkeiten

Zwölf Stadtteile hat die tauberfränkische Weinstadt. Alle sind durch Wanderwege miteinander verbunden. Der Radweg „Liebliches Taubertal“ wurde 2009 vom ADAC mit fünf Sternen ausgezeichnet. Ein Rundgang durch den Ortsteil Lauda zeigt unter anderem das historische Rathaus der Stadt, in welchem heute die Stadtbibliothek untergebracht ist. Gleich daneben glänzt der Fachwerkbau des Heimatmuseums. Das 1496 errichtete Obere Tor und der Pulverturm sind Relikte der mittelalterlichen Stadtmauer. Die alte Tauberbrücke wurde 1510/1512 mit drei Rundbögen errichtet.

Weitere Informationen:

Historische Altstadt Lauda-Königshofen

Marktplatz

97922 Lauda-Königshofen

https://www.lauda-koenigshofen.de/startseite#filte...

*****

Textquelle:

Rosenzweig, Werner: Romantische Straße: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Rosenzweig, Werner, entnommen ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Campus Galli
von Werner Kiepfer
MEHR

Historische Altstadt Lauda-Königshofen

Marktplatz
97922 Lauda-Königshofen

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen