Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Frank Kreisler

Gespensterbowling auf dem Galgenberg
Eine Gruselgeschichte
Mit Illustrationen von Ralf Alex Fichtner

Hannah und Samuel brechen zu einem neuen Abenteuer auf. Diesmal begegnen sie auf dem alten Friedhof einer wilden Räuberbande und zwei echten Gespensterkindern, deren Gedanken eine unerhörte Kraft besitzen: Scheinbar aus dem Nichts tauchen wütende Kraken, feige Piraten und schwebende Segelschiffe auf. Auch die Computerspiele funktionieren nicht mehr wie gewohnt, wenn die kleinen Geister Rosalinde und Baldur ihre Finger und magischen Kräfte im Spiel haben …

Ein großer Spukspaß für mutige Geister- und Gespensterjäger ab 10 Jahren!

Stadtkirche St. Jakob Lauda-Königshofen

Stadtkirche St. Jakob Lauda-Königshofen

Werner Rosenzweig

Im Jahr 1608 ließ der Würzburger Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn im heutigen Stadtteil Lauda die alte Stadtkirche bis auf den Chor abbrechen und neu errichten. Das neue Gotteshaus erhielt die Form einer Basilika mit einem Haupt- und zwei Seitenschiffen. Das südliche Portal zeigt das Wappen des Erbauers Julius Echter. Im Innern der Kirche fällt der Blick sofort auf den prächtigen barocken Hauptaltar. Auffällig auch der Deckenstuck des Chors mit reich verzierten Rokokoarbeiten. Das ovale Deckengemälde zeigt die Heilige Dreifaltigkeit. Wunderbar, die Figuren an den Pfeilern des Langhauses.

Weitere Informationen:

Stadtkirche St. Jakob

Kugelgraben 19

97922 Lauda-Königshofen

https://www.lauda-koenigshofen.de/startseite#filte...

*****

Textquelle:

Rosenzweig, Werner: Romantische Straße: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Rosenzweig, Werner, entnommen eb

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Burg Wertheim
von Werner Rosenzweig
MEHR
Reichstag
von Gerhard Klein
MEHR
Burg Pfalzgrafenstein
von Florian Russi
MEHR

Stadtkirche St. Jakob Lauda-Königshofen

Kugelgraben 19
97922 Lauda-Königshofen

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen