Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Karlheinz Fingerhut
Kennst du Franz Kafka?

Was für ein komischer Kauz muss dieser Kafka wohl gewesen sein, dass kaum ein Lehrer so recht weiß, wie ihn vermitteln. Dabei ließen sich Kafkas Texte mit Träumen vergleichen, und die kennt doch jeder.
Karlheinz Fingerhut ermöglicht in diesem Buch einen leichteren Zugang zum Menschen Kafka und zu seinen teils verwirrenden Werken.

Zeller, Cäcilie

Die in Halberstadt geborene Tochter des Generalleutnants Karl Christian von Elsner heiratete 1826 nach dem frühen Tod ihres ersten Ehemannes den Prediger Zeller in Stäfa bei Zürich. Nach dessen Tod im Jahr 1839 siedelte sie nach Halle (Saale) über, wo sie bis zu ihrem Tod lebte. Ihre Gedichte sind durch kirchenpolitische Auseinandersetzungen geprägt, viele ihrer Werke wurden vertont und werden heute noch in vielen Kirchengemeinden gesungen.  

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen