Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Magisches Lesevergnügen bietet Ingrid Annels Jugendroman, der den Leser auf eine Zeitreise ins Mittelalter führt.

 

Schacht, Heinrich

Schacht, Heinrich

Schacht, am 23. Juni 1817 in Hamburg geboren, war ein Schriftsteller und Arbeiterdichter, der in hochdeutscher und plattdeutscher Sprache publizierte. Der Sohn eines Schmieds wäre gern zur See gefahren, konnte sich aber die Ausrüstung dafür nicht leisten. Er wurde selber Schiffsschmied und schrieb neben her Zeitschriftenartikel, Gedichte und vor allem Seemannslieder. Schacht starb am 13. Juli 1863 in Hamburg.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen