Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Luckhardt, Emil

Emil Luckhardt, 1880 als Sohn eines Arbeiters in Barmen (heute Stadtteil von Wup-pertal) geboren, ist bekannt geworden als Dichter einer deutschsprachigen Version des Arbeiterkampfliedes „Die Internationale". Sein dreistrophiger Text hat sich als der heute meist gesungene gegenüber anderen durchgesetzt.
Luckhardt starb im Ersten Weltkrieg am 5. November 1914 in Flandern, wo er bei einem Artillerieangriff verschüttet wurde.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen