Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Lincke, Dietrich

Lincke, Dietrich

Der 1936 in Berlin geborene Jurist war bis zu seiner Pernsionierung auf verschiedenen Stationen im diplomatischen Dienst tätig, zuletzt als Botschafter bei den Internationalen Organisationen in Rom. Er ist Ritter des evangelischen Johanniterordens und seit 2009 Vorsitzender des Kuratoriums der Trägerwerke Soziale Dienste mit Hauptsitz in Weimar und Tochtergesellschaften in sieben Bundesländern, darunter Berlin und Brandenburg.

Ein ausführliches Porträt von Dietrich Lincke 

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen