Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Martinsfest - Wir feiern Martini

Florian Russi

Kleine Broschüre mit Texten und Liedern zum Martinstag

Laterne, Laterne ... Im dunklen Monat November hält das Martinsfest einen Lichtpunkt für uns bereit. Vor allem Kinder freuen sich weit im Voraus auf den Martinstag, um mit ihren leuchtenden Laternen durch den Ort zu ziehen. Die Hintergründe zur Geschichte des festes und den traditionellen Bräuchensind in dieser Broschüre festgehalten. Mit einer Anleitung für eine selbstgebastelte Laterne, drei leckeren Rezepten und vielen Liedern, Gedichten und Reimen ist sie ein idealer Begleiter für jedermann.

Enslin, Karl Wilhelm Ferdinand

Karl Wilhelm Ferdinand Enslin wurde am 21. September 1819 in Frankfurt am Main geboren. Er blieb Zeit seines Lebens in seiner Vaterstadt und verstarb auch dort am 14. Oktober 1875. Er war deutscher Schullehrer und Dichter. Seine Gedichte wurden vertont, eine seiner bekanntesten sind "Kling Glöckchen, klingelingeling" und "GUter Mond, du gehst so stille".

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen