Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Papier gegen Kälte

Manfred Hoffmann, ehemals Klassenbester, ist ein angesehener Kinderarzt mit eigener Praxis und strebt nach dem Professorentitel. Stets bemüht, allen in ihn gesetzten Erwartungen zu entsprechen, steuert sein Leben in eine Sackgasse. Die jahrelange wissenschaftliche Arbeit erweist sich plötzlich als vergebens, sein Karriereaufstieg ist gefährdet, seine Ehe gescheitert, alle Erwartungen enttäuscht. Auf der Suche nach Genugtuung und nach Rechtfertigung begibt er sich auf Wege, die gefährlich weit in die Netze der organisierten Kriminalität ziehen.

Eine packende Mischung aus Entwicklungsroman und spannendem Thriller.

auch als E-Book erhältlich

Äsop

Äsop

Äsop ist der weltweit berühmteste Dichter von Fabeln und Gleichnissen und gilt als Begründer der Fabeldichtungen. Er lebte um 600 v. Chr. im antiken Griechenland und diente dort mehreren Herren als Sklave.

Später soll er frei gelassen worden sein und vom sagenumwobenen Königs Kroisos (Krösus) an seinen Hof eingeladen worden sein.

Wie der griechische Dichter Aristophanes (gest.um 320v. Chr.) berichtet, besuchte Äsop im Auftrag des Königs Kroisos das Orakel von Delphi und wurde wegen Gotteslästerung von den dortigen Priestern ermordet.

 

   

*****

Teaserfoto: wikimedia, gemeinfrei