Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

Herrosee, Karl Friedrich Wilhelm

Herrosee war ein reformierter Theologe, Pädagoge und Kirchenlieddichter. Er kam am 31. Juli 1754 in Berlin als Nachfahre einer Hugenottenfamilie zur Welt. Nach dem Studium in Frankfurt/Oder war er zunächst als Vikar in Dresden und dann als Hilfsprediger in Berlin tätig. 1788 zog er in die heute zu Polen gehörende Stadt Züllichau (Sulechów). Hier wirkte er bis zu seinem Lebensende als Hof- und Schlossprediger, Pädagoge, Schulgründer und später als Superintendent. In Züllichau ist er auch am 8. Januat 1821 verstorben,

Zu seinen bedeutendsten Liedern gehören:

  • Danket dem Herrn! Wir danken dem Herrn
  • Ich liebe dich so wie du mich (von Beethoven vertont).

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de: