Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

Schumann, Robert

Schumann, Robert

Der am 8. Juni 1810 in Zwickau geborene Robert Schumann war einer der bedeutendsten deutschen Komponisten und Musikschaffenden der Romantik. Er komponierte Klavierstücke, Lieder, Kammermusik, Symphonien, Konzerte, Chor- und Orchesterwerke und eine Oper. Verheiratet war er mit der Pianistin Clara Schumann, geb. Wieck, die zu den herausragenden deutschen Frauen im 19. Jahrhundert gehörte. Robert Schumann starb am 28. Juli 1856 in einer Heil- und Pflegeanstalt in Endenich (heute ein Stadtteil von Bonn) an den Folgen einer syphilitischen Erkrankung, die er sich als junger Mann zugezogen hatte.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Weitere Beiträge auf: