Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Weihnachten

Ein Fest der Familie und des Friedens

Florian Russi, Herbert Kihm (Hg.)

Alle Jahre wieder feiern wir das Weihnachtsfest im Kreise unserer Familie und lassen althergebrachte Traditionen in familiärer Atmosphäre aufleben. Doch wo hat das Fest seinen Ursprung, warum feiern wir Weihnachten und woher stammt der Christbaum?

Das liebevoll gestaltete Heftchen gibt Auskunft hierüber und enthält zudem eine kleine Sammlung der bekanntesten Weihnachtslieder. Des Weiteren Rezepte laden zum Kochen und Backen ein.

Opitz, Martin

Opitz, Martin

Der Dicheter Martin Opitz, geboren 1597 in Bunzlau und gestorben 1639 in Danzig, zählt zu den berühmtesten Dichtern des Barock. Durch sein Hauptwerk "Buch von der Deutschen Poeterey" (1624) versuchte er die deutsche Sprache und Dichtkunst, vor allem die hochdeutsche Dichtkunst zu begründen. Seine Gedichte gehören heute genauso zum Deutschunterricht an Schulen wie zum Pflichtstudium in den Literaturwissenschaften.

 

---
Bildquelle: Bartholomäus Strobel "Porträt Martin Opitz", 1630er; gemeinfrei, wikipedia

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de: