Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Günderrode, Karoline von

Günderrode, Karoline von

Karoline von Günderode ist am 11. Februar 1780 in Karlsruhe geboren. Als sie 17 Jahre alt war, zog sie in ein evangelisches-lutherisches Damenstift in Frankfurt. Dieses erwies sich jedoch für Karoline als Zwangszelle, da sie wenig Freiheiten besaß. 1804 begann sie eine Liebesaffäre mit Georg Friedrich von Creuzer. Letztendlich entschied er sich aber für seine Frau und Karoline von Günderode erdolchte
sich aufgrund dieser unerfüllten Liebe.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Weitere Beiträge auf: