Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Die Päpste als Friedensvermittler

Der Kirchenhstoriker Stefan Samerski stellt die Friedenspolitik und -Arbeit des Heiligen Stuhls in der modernen Zeit heraus.

Günderrode, Karoline von

Günderrode, Karoline von

Karoline von Günderode ist am 11. Februar 1780 in Karlsruhe geboren. Als sie 17 Jahre alt war, zog sie in ein evangelisches-lutherisches Damenstift in Frankfurt. Dieses erwies sich jedoch für Karoline als Zwangszelle, da sie wenig Freiheiten besaß. 1804 begann sie eine Liebesaffäre mit Georg Friedrich von Creuzer. Letztendlich entschied er sich aber für seine Frau und Karoline von Günderode erdolchte
sich aufgrund dieser unerfüllten Liebe.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Weitere Beiträge auf: