Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten 

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Hensel, Walther

Hensel, Walther

Der am 8. September 1887 in Mährisch Trübau (heute Tschechien) geborene Walther Hensel zählt zu den bedeutendsten deutschen Verfassern und Bearbeitern von Volksliedern. Er war einer der führenden Persönlichkeiten der sog. Jugendmusikbewegung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. U.a. vertonte er das beliebte Gedicht von Paul Gerhardt „Geh aus mein Herz und suche Freud". Hensel war einer der ersten Autoren und Herausgeber des bekannten Bärenreiter-Verlags. Er starb am 5. September 1956 in München.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de: